Hundefreunde und Gassigeher aufgepasst!

Uns erreichte die Nachricht, dass viele Interessenten die zum Erhalt des Sachkundenachweises erforderliche Prüfung nicht bestehen. Der Grund scheint darin zu liegen, dass zur Prüfungsvorbereitung Unterlagen mit falschen Lerninhalten genutzt wurden.

Wir weisen daher darauf hin, zur Vorbereitung auf die Sachkundeprüfung ausschließlich die von der Tierärztekammer Nordrhein zur Verfügung gestellten Unterlagen (Fragebögen + Antworten) zu nutzen. Siehe: www.tieraerztekammer-nordrhein.de ...

 

Zurück

Diese Seite verwendet Cookies entsprechend der Datenschutzrichtline. Weiterlesen …