Neues

Pelztierverbot gefordert

Schleswig-Holstein fordert ein Verbot der Pelztierhaltung und hat einen entsprechenden Gesetzentwurf in den Bundesrat eingebracht. Derzeit gibt es in Deutschland noch acht Nerzfarmen, in denen die Tiere für überflüssige Luxusartikel leiden müssen…

Weiterlesen …

Schnabelkürzen soll verboten werden

Landwirtschaftsminister Johannes Remmel will in NRW ab Ende 2016 das Schnabelkürzen verbieten. Millionen Puten, Legehennen und Moschusenten müssen jährlich die schmerzhafte Prozedur erleiden, nur um sie den gängigen industriellen Haltungssystemen anzupassen…

Weiterlesen …

Milchpreise sinken wieder

Im Mai haben Einzelhandel und Molkereien beschlossen die Preise für Trinkmilch erneut zu senken. Landwirte müssen damit noch billiger als bisher produzieren und das - geht nur auf Kosten der Tiere. Der Deutsche Tierschutzbund fordert eine nachhaltige Preispolitik, die Landwirten ein Mehr an Tierschutz ermöglicht...

Weiterlesen …

Trödel für die Tiere

Jeden Samstag ist Trödelzeit im Tierheim Bettikum. Schnäppchenjäger sind von 11 - 14 Uhr herzlich willkommen. Für das leibliche Wohl ist natürlich auch gesorgt...

Weiterlesen …