Nachrichten und Neuigkeiten

  • Stopp für Tiertransporte in Drittländer gefordert

    schemmi/pixelio.de

    Die ZDF Doku „37 Grad“ hat gezeigt, welche grausamen Qualen Rinder und andere Tiere beim Transport in Drittländer ertragen müssen. Die EU muss dringend handeln und die Lebendtiertransporte verbieten...

    Weiterlesen …

  • Festschmaus ja, Tierleid nein

    In vielen Familien kommt an St. Martin oder zu Weihnachten der traditionelle Gänsebraten auf den Tisch. Was Verbraucher oft nicht wissen: Viele Gänse werden unter katastrophalen Bedingungen gehalten. Auch Nebenprodukte wie z.B. Daunen gehen mit Tierqual einher…

    Weiterlesen …

  • Illegaler Handel mit Heimtieren

    In Europa werden Haustiere oft unter schlimmen Bedingungen gezüchtet und illegal gehandelt. Fünf EU- Staaten haben die EU-Kommission in einer gemeinsamen Erklärung dazu aufgefordert, den Tierschmuggel endlich zu stoppen…

    Weiterlesen …

  • Gefahr von Wildunfällen steigt

    Mit der Umstellung von Sommer- auf Winterzeit steigt für Autofahrer die Gefahr von Wildunfällen. Durch eine umsichtige Fahrweise kann das Unfallrisiko verringert werden. Ist ein Unfall passiert, müssen Fahrzeugführer dem Tier helfen…

    Weiterlesen …

  • Mehr Tierschutz durch vegetarische Ernährung

    Die Tierschutzprobleme in der intensiven Tierhaltung sind bekannt und einer der Gründe, weshalb Menschen sich für eine vegetarische Ernährung entscheiden. Mit dem zeitweisen oder kompletten Verzicht auf Fleisch kann jeder einen direkten Beitrag zu mehr Tierschutz leisten…

    Weiterlesen …

  • Gassigehen mit Tierheim-Hunden

    So - Fr 09:30 - 12:30 Sa 14:00 - 15:00
    Bitte beachten Sie: Wir benötigen von allen Gassigehern einen Sachkundenachweis.

    Diese Seite verwendet Cookies entsprechend der Datenschutzrichtline. Weiterlesen …